Die Starlettes sind eine vierköpfige Frauenrockband. Seit 2004 spielen die Mädels mit deutschsprachigen Songs aus eigener Feder zahlreiche Gigs

durch ganz Deutschland. Ihre Musik ist gesellschaftskritisch und direkt, sie nehmen in ihren Texten kein Blatt vor den Mund. Die Stücke sind emotional,

handeln von Highlights, Tiefpunkten und Gründen, sich Luft zu machen.

Dabei lassen sich Meike (Gitarre, Vocals), Frauke (Gitarre), Fiebi (Drums) und Chrissie (Bass) nicht auf Klischees reduzieren und überzeugen mit brettharten

Riffs und eingängigen Ohrwürmern im Genre Garage Rock.